Trampling Filme

Harte Trampling Filme zum Download

Alle Artikel, die mit "Ohrfeigen" markiert sind

Sklaven dürfen sich nicht von dem sexy Outfit von Goddess Fiona täuschen lassen. Die Goddess trägt sexy Netzstrümpfe, aber auch derbe Boots, mit denen sie ganz brutal große Schmerzen zufügen kann. Sie tritt, gibt Ohrfeigen, trampelt und quält ihre Sklaven. Sie erwartet von dem Sklaven Verehrung. Man kann überhaupt nicht sagen, was schlimmer ist, die Erniedrigung, die Demütigung oder das Trampling. Wenn es der Goddess gefällt, dann lässt sie sich schlimmere Strafen einfallen, doch der Schwanz zeigt, dass es dem Sklaven gefällt.


Der Sklave war wohl wieder sehr ungehorsam, dass er nun eine sehr harte Strafe empfangen muss. Das Repertoire von DomNina ist groß, sie benutzt unter anderem eine Peitsche, die in die Bälle gedroschen wird. Daneben muss der Loser als Trainingsmatte herhalten, auf der die Dom trampelt und springt. Sie verpasst ihm saftige Ohrfeigen. DomNina trägt ein kurzes Hemdchen, eine Nylonstrumpfhose und Turnschuhe von Gucci mit einer dicken Plateausohle. Sie zeigt dem Loser ihren geilen Arsch, damit er sieht, was er nie haben darf.


Princess Smiley braucht mehrere Sklaven, siel liebt es, wenn sie im Badezimmer ihrer Wellness Zeit nachgeht. Einen Sklaven benutzt sie als Fußhocker und trampelt auf ihm herum und der andere muss die Füße filmen. Die Fußdemütigung dient nachher als Erniedrigung, doch der Loser, der filmen soll, ist unfähig, denn er will lieber den Arsch der Princess filmen, dafür bekommt er Ohrfeigen und sie spuckt ihm ins Gesicht. Diese beiden Sklaven müssen dringend erzogen werden, dafür wird die Princess gründlich sorgen.


Lady Bunt erzieht ihre Sklaven nicht nur zu Hause, sondern auch gerne in der Öffentlichkeit. Manchmal muss der Sklave nackt in den Wald und die Lady legt ihn an die Leine wie einen Hund. Die Peitsche bekommt er neben ein paar Ohrfeigen, wenn er über den Waldboden kriecht. Anschließend bekommt er die Füße von Lady Bunt ins Maul als Knebel gestopft, damit er nicht schreien kann. Die Lady liebt es, wenn der Sklave vor Schmerzen stöhnt, dann setzt sie noch eins drauf.


Der Sklave von Lisa muss heute erst einmal ihr komplettes Gewicht auf seinem Oberkörper aushalten! Sie hat auch noch ihre geilen High Heels an, so dass sich ihre Absätze in seinen Körper bohren! Dann zieht sie die Heels aus und trampelt ihn mit ihren schwarzen Nylons! Wo er da schonmal so unter ihr liegt, kann er auch gleich ihre Sohlen küssen und natürlich auch ihren Nylonschweissgeruch einatmen! Ohrfeigen gibt es zur Abwechslung auch!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive