Trampling Filme

Harte Trampling Filme zum Download

Alle Artikel, die mit "Barfuß" markiert sind

Eine erfahrene Mistress kann bei einem Trampling sehr hart zutreten und das macht sie am liebsten Barfuß, denn so kann sie die Schwachstellen besser spüren. Mit freiem Oberkörper liegt der Loser auf dem Boden und hat keine Kontrolle mehr, denn sie trampelt nicht nur auf seinem Bauch, sondern auch auf seinem Schwanz und seinem Brustkorb, wo er kaum noch atmen kann. Damit die Mistress ihn noch weiter erniedrigen kann, tanzt sie sogar ein bisschen, was ihm große Schmerzen bereitet.


Der Traum von jedem Sklaven ist, sich von einer sehr schönen und sexy Herrin zertrampeln zu lassen. Die freche Herrin Simona stampft auf ihrem Sklaven mit geilen roten Sandaletten. Diese haben einen hohen Absatz, der schöne Schmerzen verursacht. Zuerst wird das Gesicht getreten, dann seinen Körper und danach sein Loserschwanz. Weil es der Herrin große Freude macht, zieht sie die Heels aus und macht das ganze noch einmal Barfuß. Wie es sich für eine heiße Herrin gehört, verhöhnt sie den Loser obendrein.


Es ist so geil anzusehen, wie der Loserschwanz eingeklemmt, zertrampelt und zerquetscht wird. Lady Scarlet trägt dafür schöne Turnschuhe, aber auch barfuß kann sie den Schwanz schön hart zertrampeln. Die Qualen müssen unerträglich sein, doch die Lady verzichtet nicht auf diesen Spaß. Der Schwanz ist schon fast blutleer und der Loser stöhnt vor Schmerzen, aber er liegt hilflos mit eingeklemmten Schwanz und Lady Scarlet steht auf dem Tischchen. So viel Spaß kann sich die Lady nicht entgehen lassen und trampelt kräftig weiter.


Ob mit Ballerinas, mit Reitstiefeln, High Heels oder auch Barfuß quält Goddess Lena die Sklaven. Dieses Mal hat sie sich zuerst für Ballerinas und anschließend für Overknees entschieden, um den Sklaven zu treten. Die persönliche Fußschlampe von der Goddess trägt ein Hundehalsband und sie hat die Leine in der Hand, das heißt, dass sie die Situation kontrolliert. Goddess Lena ist sexy und sie weiß ihre Reize einzusetzen, doch der Sklave hat nichts davon, er bekommt in die Fresse getreten und muss stillhalten.


Die Göttin hat sich dieses Mal als sexy Mrs. Claus verkleidet und trampelt auf dem hilflosen Sklaven herum. Goddess Kiffa tritt nicht nur, sie stellt sich auch mit ihrem gesamten Gewicht auf seinen Brustkorb, seinen Bauch und auf seinen Loserschwanz. Mal trampelt sie mit ihren geilen High Heels und mal Barfuß. Zwischendurch darf der Loser die Schuhsohle lecken, aber im Grunde will Goddess Kiffa den Sklaven stöhnen und wimmern hören. Das macht den Loser so scharf, doch die Göttin lässt ihn schreien und heulen.


DuneFeet haben heute Herrinnentag! Eine hat sogar ihren Sklaven mitgebracht und stellt ihn für alle zur Verfügung. Und da alle drei total auf trampeln abfahren, ist es schnell beschlossene Sache! Der Sklave hat sich auf das Bett zu legen und im Handumdrehen stehen alle drei Herrinen barfuß auf ihm, ohne dabei auch nur den Hauch von Mitleid zu verspüren. Er muss das komplette Gewicht von allen dreien ertragen. Eine steht auf serinem Gesicht, eine auf dem Brustkorb und eine in seinen Weichteilen. Mit schmerz verzerrten Gesicht ist er ihrer Willkür und ihrer Lust ausgesetzt.


Ich habe mir neue Boxschuhe gekauft. Diese müssen natürlich vor dem Sport erstmal eingeweiht werden. Gut, dass mein Sklave gerade da ist! Also rein in die Boxschuhe und rauf auf sein Gesicht! Zu schade, leider musste ich feststellen, dass sie wohl doch ein wenig zu heftig waren, denn leider ist nun sein ganzes Gesicht gezeichnet mit diversen roten Streifen. Doch da ich es liebe, sein Gesicht unter meinen Füßen zu spüren, musste ich meine Schuhe also ausziehen, um einfach barfuß auf ihm herumzutrampeln. Was für ein geiles Gefühl!


Miss Lillys zieht ihre Turnschuhe aus und betreibt After Work Sport auf ihrem Sklaven. Dieser soll sich demütig auf den Rücken legen und sie steigt voller Vorfreude auf seinen Bauch. Dann fängt sie an schnelle, heftige Tritte auf seinem Brustkorb auszuüben. Rauf und runter geht es. Voin seiner Brust bis in seinen Schritt. Als er auch noch aufstöhnt reicht es ihr völlig und sie steckt ihm erstmal sämtliche Zehen in den Mund und lässt ihn ihre Fußsohlen ablecken. Ein heiden Spass für Miss Lillys.


Mistress Anfisa legt sich ihren alt geworden Sklaven zurecht, um zu prüfen, ob man mit ihm noch etwas anfangen kann. Er trampelt sie mit ihren spitzen Highheels auf seinem wabbeligen Bauch herum, so dass dieser schgöne tiefe furchen bekommt. Als sie feststellt, dass diese Seite total unbrauchbar ist, soll er sich auf den Bauch legen, damit sie seinen Rücken testen kann. Sie zeiht die Schuhe aus und trampelt barfuß auf ihm herum. zu guter letzt bearbeitet sie noch sein Gesicht und seine alten, abgenutzten Arme. Ob sie wohl zumindest mit dem Gesamtergebnis zufrieden ist? Schaut selbst und urteilt!


Die süße Sonny will unbedingt hart rangenommen werden. Kein Problem für Stella. Mit ihren 18 Jahren schafft sie eine strenge Behandlung, die sich durchaus mit erfahrenen Herrinnen messen kann. Ihre heißen Trampel-Spiele machen Frauen und Männer geil. Beobachte wie sich ihre Sklavin quälen lässt und wie Stellas Füße ihren Bauch kneten. Dieses Trampling bleibt Sonny bestimmt noch lange im Gedächtnis. Barfuß und stampfend lässt sie sich in Ekstase treten und genießt das Trampling.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive