Trampling Filme

Harte Trampling Filme zum Download

Alle Artikel, die mit "Barfuß" markiert sind

Mehr ist besser, denkt sich dieser Sklave und freut sich darauf, dass ihn gleich sieben Frauen das Leben schwer machen. Sie stehen mit ihrem ganzen Gewicht auf seinem Körper. Keine Stelle existiert noch, auf der keine Belastung stattfindet. Sogar sein Gesicht leidet unter dem Trampling der heißen Girls. Unnachgiebig stehen sie auf ihm und lachen ihn aus. Er muss die ganze Zeit unter der Gruppe verweilen und die Demütigung ertragen, während sie auf ihm herum stampfen.


Als junge, sexy Blondine fallen ihr die Männer natürlich scharenweise zu Füßen. Sie wissen ja nicht, in was für eine Venusfalle sie da hinein tappen. Princess Serena weiß das nur zu genau und nutzt ihre Gabe schamlos für ihre Zwecke aus. Und wieder hat sie sich ein Opfer geschnappt und quält es nun beim gnadenlosen Trampling. Mit Sneakern oder barfuß - sie ist nicht zu stoppen, wenn sie einmal in Fahrt kommt.


Madame Marissa ist ein bisschen gelangweilt und möchte sich ablenken. Sie pfeift ihren Sklaven herbei und gebietet ihm, sich in der Küche auf den nackten Fliesenboden zu legen. Barfuß stellt sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht und fängt an, ein Modemagazin zu lesen. Dass er dabei unendliche Schmerzen hat und leidet, ignoriert sie völlig. Innerlich aber frohlockt sie. Endlich ein bisschen Spaß!


Ja, da stöhnt er laut auf. Und so gefällt Alla das Trampling noch viel mehr. Sie ist barfuß und steht mit ihrem ganzen Gewicht auf ihrem Opfer, das sich vor Schmerzen unter ihr windet. Sie drückt ihm ihre sexy nackten Füße auch richtig schön ins Gesicht, damit er ihren Duft einatmen kann. Und sie hüpft auf ihm herum, denn für sie zählt nur das volle Programm. Halbe Sachen gibt es bei ihr nicht.


Sie stehen überall! Körper, Hals und Gesicht. Nicht eine Stelle ist mehr frei, alles ist bedeckt mit sexy nackten Frauenfüßen. Denn es sind gleich 11 Girls (!!!), die sich gleichzeitig auf ein Opfer stellen. Nicht nacheinander, nein! Gleichzeitig! In Unterwäsche, in hautengen Leggins. Leder, Spitze und nackte Haut. Und sehr viel Gewicht, das auf einen einsamen Typen am Boden drückt. Wie gerne würdest Du mit diesem Kerl tauschen? Genau! Nichts wäre Dir lieber. Deshalb: ab zum Clip und genießen!


Die beiden Herrinnen geben in diesem Clip beim Trampling aber wirklich alles. Der Typ am Boden kriegt das ganze Programm ab. Sie trampeln ohne Rücksicht auf Verluste auf seinem Körper und seinem Gesicht herum - erst in Turnschuhen und dann barfuß. Und wenn sie dann noch auf ihm hüpfen und springen, als sei er ihre Hüpfburg, dann knirschen die Knochen und er kann gar nicht anders, als zu stöhnen.


Liliana und Sonya sind wahrlich keine zierlichen Grazien. Liliana trägt stolze 77 kg und Sonya nochmal 65 kg mit sich. Wer da zum Trampling unter den beiden landet, muss also ganz schön was aushalten können. Denn auf dem Gesicht und dem Körper eines Opfer herum zu trampeln, das machen die beiden am liebsten gleichzeitig und barfuß. Schau Dir im Clip an, was der Typ einstecken muss. Aber Du würdest trotzdem gerne mit ihm tauschen, stimmt's?


Als wertloses Stück Dreck will er betrachtet werden und die beiden heißen, jungen Frauen erfüllen dem devoten Mann gerne diesen Wunsch. Ihre zarten Frauenfüße trampeln schonungslos auf ihm herum, während er halbnackt einfach da liegt. Zart gehen die beiden nicht mit ihm um, denn sie stemmen ihr ganzes Gewicht auf seine Beine und seine Brust, damit er auch spürt, dass er Schmerzen leiden muss. Wie lange hält er es wohl aus, von diesen zwei Damen ordentlich gequält zu werden? Sein rotes Gesicht spricht deutlich Bände über die Qualen, die er erdulden muss.


Gia und Modesty wollen die Oberhand haben. Deshalb trampeln sie gerne auf devoten, gefesselten Kerlen herum, die sich nicht wehren können. Diesmal nutzen die beiden ihre nackten Füße, um dem Sklaven zu zeigen, wer das Sagen hat. Mit ihrem ganzen Gewicht stellen sich Gia und Modesty auf ihr Opfer. Quälende Schmerzen durchzucken seinen Körpern, während die beiden heißen Frauen auf seinem Oberkörper herum stampfen. So ein geiles Trampling hat die maskierte Sau sicherlich noch nicht erlebt. Sogar der Hals muss leiden, denn sie drücken ihn mit ihren Füßen zu und sorgen für extreme Atemnot.


Draußen an einer verlassenen Kohlemine nimmt der Fußfetisch seinen Lauf: Rosie und Dorothy sehen zwar jung aus, wissen aber ganz genau, wie sie einen Sklaven zu behandeln haben. Auch wenn es ihm nicht gefällt, stampfen und springen sie auf ihrem wehrlosen Objekt herum. Wimmernd liegt er am Boden und leidet für seinen Fuß-Fetisch Qualen, die ihn sichtbar erregen. Die schmerzhafte Behandlung der beiden geilen Frauen nimmt kein Ende. Dabei muss der Fußsklave ihre Füße sogar Barfuß und in Socken in seinem Gesicht ertragen. Die beiden dominanten Frauen kennen keine Gnade und trampeln über seinen gesamten Körper.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive