Trampling Filme

Harte Trampling Filme zum Download

Alle Artikel, die mit "Barfuß" markiert sind

Mehr ist besser, denkt sich dieser Sklave und freut sich darauf, dass ihn gleich sieben Frauen das Leben schwer machen. Sie stehen mit ihrem ganzen Gewicht auf seinem Körper. Keine Stelle existiert noch, auf der keine Belastung stattfindet. Sogar sein Gesicht leidet unter dem Trampling der heißen Girls. Unnachgiebig stehen sie auf ihm und lachen ihn aus. Er muss die ganze Zeit unter der Gruppe verweilen und die Demütigung ertragen, während sie auf ihm herum stampfen.


Als junge, sexy Blondine fallen ihr die Männer natürlich scharenweise zu Füßen. Sie wissen ja nicht, in was für eine Venusfalle sie da hinein tappen. Princess Serena weiß das nur zu genau und nutzt ihre Gabe schamlos für ihre Zwecke aus. Und wieder hat sie sich ein Opfer geschnappt und quält es nun beim gnadenlosen Trampling. Mit Sneakern oder barfuß - sie ist nicht zu stoppen, wenn sie einmal in Fahrt kommt.


Madame Marissa ist ein bisschen gelangweilt und möchte sich ablenken. Sie pfeift ihren Sklaven herbei und gebietet ihm, sich in der Küche auf den nackten Fliesenboden zu legen. Barfuß stellt sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht und fängt an, ein Modemagazin zu lesen. Dass er dabei unendliche Schmerzen hat und leidet, ignoriert sie völlig. Innerlich aber frohlockt sie. Endlich ein bisschen Spaß!


Ja, da stöhnt er laut auf. Und so gefällt Alla das Trampling noch viel mehr. Sie ist barfuß und steht mit ihrem ganzen Gewicht auf ihrem Opfer, das sich vor Schmerzen unter ihr windet. Sie drückt ihm ihre sexy nackten Füße auch richtig schön ins Gesicht, damit er ihren Duft einatmen kann. Und sie hüpft auf ihm herum, denn für sie zählt nur das volle Programm. Halbe Sachen gibt es bei ihr nicht.


Sie stehen überall! Körper, Hals und Gesicht. Nicht eine Stelle ist mehr frei, alles ist bedeckt mit sexy nackten Frauenfüßen. Denn es sind gleich 11 Girls (!!!), die sich gleichzeitig auf ein Opfer stellen. Nicht nacheinander, nein! Gleichzeitig! In Unterwäsche, in hautengen Leggins. Leder, Spitze und nackte Haut. Und sehr viel Gewicht, das auf einen einsamen Typen am Boden drückt. Wie gerne würdest Du mit diesem Kerl tauschen? Genau! Nichts wäre Dir lieber. Deshalb: ab zum Clip und genießen!


Die beiden Herrinnen geben in diesem Clip beim Trampling aber wirklich alles. Der Typ am Boden kriegt das ganze Programm ab. Sie trampeln ohne Rücksicht auf Verluste auf seinem Körper und seinem Gesicht herum - erst in Turnschuhen und dann barfuß. Und wenn sie dann noch auf ihm hüpfen und springen, als sei er ihre Hüpfburg, dann knirschen die Knochen und er kann gar nicht anders, als zu stöhnen.


Liliana und Sonya sind wahrlich keine zierlichen Grazien. Liliana trägt stolze 77 kg und Sonya nochmal 65 kg mit sich. Wer da zum Trampling unter den beiden landet, muss also ganz schön was aushalten können. Denn auf dem Gesicht und dem Körper eines Opfer herum zu trampeln, das machen die beiden am liebsten gleichzeitig und barfuß. Schau Dir im Clip an, was der Typ einstecken muss. Aber Du würdest trotzdem gerne mit ihm tauschen, stimmt's?


Als wertloses Stück Dreck will er betrachtet werden und die beiden heißen, jungen Frauen erfüllen dem devoten Mann gerne diesen Wunsch. Ihre zarten Frauenfüße trampeln schonungslos auf ihm herum, während er halbnackt einfach da liegt. Zart gehen die beiden nicht mit ihm um, denn sie stemmen ihr ganzes Gewicht auf seine Beine und seine Brust, damit er auch spürt, dass er Schmerzen leiden muss. Wie lange hält er es wohl aus, von diesen zwei Damen ordentlich gequält zu werden? Sein rotes Gesicht spricht deutlich Bände über die Qualen, die er erdulden muss.


Gia und Modesty wollen die Oberhand haben. Deshalb trampeln sie gerne auf devoten, gefesselten Kerlen herum, die sich nicht wehren können. Diesmal nutzen die beiden ihre nackten Füße, um dem Sklaven zu zeigen, wer das Sagen hat. Mit ihrem ganzen Gewicht stellen sich Gia und Modesty auf ihr Opfer. Quälende Schmerzen durchzucken seinen Körpern, während die beiden heißen Frauen auf seinem Oberkörper herum stampfen. So ein geiles Trampling hat die maskierte Sau sicherlich noch nicht erlebt. Sogar der Hals muss leiden, denn sie drücken ihn mit ihren Füßen zu und sorgen für extreme Atemnot.


Draußen an einer verlassenen Kohlemine nimmt der Fußfetisch seinen Lauf: Rosie und Dorothy sehen zwar jung aus, wissen aber ganz genau, wie sie einen Sklaven zu behandeln haben. Auch wenn es ihm nicht gefällt, stampfen und springen sie auf ihrem wehrlosen Objekt herum. Wimmernd liegt er am Boden und leidet für seinen Fuß-Fetisch Qualen, die ihn sichtbar erregen. Die schmerzhafte Behandlung der beiden geilen Frauen nimmt kein Ende. Dabei muss der Fußsklave ihre Füße sogar Barfuß und in Socken in seinem Gesicht ertragen. Die beiden dominanten Frauen kennen keine Gnade und trampeln über seinen gesamten Körper.


Du stehst total auf Blondinen, doch sie haben dich immer zurückgewiesen. Außer die irren Weiber, die dir nachlaufen, weil sie vielleicht irgendwelche Komplexe haben- aber die willst du nicht! Du stehst auf dominante Ladies, die dir den Arsch verbal oder real versohlen... und Mandy wird nicht zimperlich sein. Sie zeigt dir, wie es wäre, wenn du ihr begegnen würdest.. du würdest unter ihren Füßen landen, so dass sie dich zertrampeln und zerquetschen kann, wie es ihr gefällt. Denn für SIE als dominante Frau bist du nur ein Stück Dreck auf dem Boden.


Alle drei sind affengeil - aber eine von ihnen muss jetzt leiden. Die zierliche, aber schöne Sklavin wird von den zwei dominanten Brünetten richtig in die Mangel genommen. In ihren heißen, pinken Racing-Outfits und Cap, trampeln sie auf der Sklavin rum und drücken ihr mit dem Gewicht auf dem Bauch die Luft ab. Als sie jammert, stellt sich eins der Girls auf ihren Hals und den Kopf - keine halben Sachen!


Die tättoowierte, heiße Jade nimmt sich den Bastard auf dem Holzboden vor - so ein Jammerlappen lädt doch praktisch dazu ein, ihm im Gesicht herumzutreten und ihm die Stinkefüße tief ins Maul zu drücken! Man möchte ihn nur noch quälen, bis er endlich aufhört zu jammern! Und genau das tut Jade; ihr gefällt es, dass er da so wehrlos liegt, an den Armen gefesselt. Und noch mehr gefällt es ihr, ihre nackten Füße in seiner Visage zu wärmen!


Was für ein Fest! Gleich drei Sklaven haben sie in der Küche ausgelegt und bearbeiten alle drei nun mit ihren heißen Füßen.. wer ist wohl grausamer, die Nylonbeine oder die nackten Füße?! Jedenfalls muss gut aufgeteilt werden, denn alle drei Sklaven brauchen ihre Abreibung. Aber die zwei dominanten Ladies schaffen das locker, denn was gibt es schöneres, als so viele Möglichkeiten zu haben die Sklaven zu zertrampeln? Da weiß man garnicht, wo man anfangen soll... oder wann man aufhören muss. ;)


Wie wird man Prüfungsstress los? Frag diese Studentin! Denn die hat sich einen Sklaven vorgeknöpft, den sie mit Gaffa Tape um den Oberkörper herum fixiert hat, sodass er reglos am Boden liegen bleibt... sein Mund ist ebenfalls zugeklebt, damit er nicht rumheulen kann wie ein kleines Mädchen und die Nachbarn ungestört bleiben. Denn gleich gehts ab, wenn die schamlose Studentin barfuß auf ihm herumtrampeln wird. Dabei nimmt sie keine Rücksicht auf den wehrlosen Sklaven, denn er kann ja sowieso nicht widersprechen!


Sindy ist sicher kein gewöhnliches Mädel! Sie hat einen sehr speziellen Charakter und ihren ganz eigenen Willen. So kommt es auch, dass sie sich ganz ohne zu Überlegen einen Sklaven schnappt und ihm auf der Brust herum läuft! Mit ihren spitzen Absätzen wandert sie umher, immer darauf bedachtet, möglichst hart auf seine Brust zu treten! Der Sklave krümmt sich vor Schmerz und hoffe auf das Ende seiner Tortur - doch Sindy sieht nicht ein, jetzt aufzuhören...! Stattdessen zieht sie ihre Schuhe aus und trampelt ihn nun auch noch mit ihren verschwitzten Füßen...!


Diese Mädels sehen so heiß aus, dass du dir leicht die Augen an ihren verbrennen kannst! ;-) Und da die meisten Männer - zu recht - Angst haben, sie anzusprechen, müssen sie sich alleine untereinander die Langeweile vertreiben... Natürlich haben sie da direkt eine Idee! Die schwächste von ihnen wird aufs Bett geschmissen und dort trampeln sie auf ihrem Bauch herum! Sie drücken ihre Füße fest drauf und halten sie zusätzlich noch fest, damit sie gar nicht erst auf dumme Gedanken kommt...!


Natalie ist so eine freche Göre, es ist kaum zu glauben! Sie hat noch nie zuvor einen Typen zertrampelt - und doch geht sie mit äußerster Brutalität an die Sache heran! Der Sklave liegt vor ihren Füßen auf dem Boden und sie tritt herzhaft mit ihren Stiefeln auf ihn drauf. Sie drückt ihm die Absätze in die Haut hinein und versenkt sie mehrere Zentimeter. Der Sklave stöhnt vor Schmerzen - doch Natalie macht unbeirrt weiter...!


Erina wollte schon immer ein Model sein! Und den passenden Körper dafür hat sie auf jeden Fall! Damit sie auch direkt das richtige Laufen trainieren kann hat sie ihren Sklaven dazu verdonnert, für sie den Laufsteg zu spielen! Er muss auf dem Boden liegen und sich von ihr platt trampeln lassen! Schnell vergisst sie das eigentliche Training und findet viel mehr Spaß daran, ihren Sklaven zu quälen und ihm beim Trampling Schmerzen zuzufügen...!


Herrin Yoyo trägt spitze High Heels, die sie sehr gerne mag. Doch es gibt etwas, das ihr noch weitaus mehr Spaß bereitet - und zwar mit ihren Schuhen dämliche Sklaven unter sich zu zermalmen! Und genau das tut sie auch so! Der Sklave liegt mit nacktem Oberkörper vor ihr auf dem Boden. Sie drückt ihm ihre spitzen Absätze tief in den Magen rein. Der Sklave stöhnt vor Schmerz! Nach einiger Zeit scheint sie Gnade zu zeigen und zieht ihre Schuhe aus - doch nur, um anschließend mit ihren verschwitzten, stinkenden Füßen weiter zu machen, die sie ihrem Sklaven schließlich auch noch zum Riechen auf den Kopf stellt!


Herrin Janas ist eine geile Russin, die es liebt, Sklaven zu erniedrigen und ihnen Schmerzen zuzufügen. Zwar ist ihr Äußeres unglaublich heiß, aber ihr Charakter und ihre Art sind sadistisch und kühl. Ohne Reue trampelt sie auf ihrem Sklaven herum und verletzt ihn mit ihren spitzen Absätzen. Sie hat dabei nur eines im Sinn: Ihre dominante Ader zu befriedigen! Der Sklave muss ihr alle Wünsche erfüllen und schließlich auch die Stiefel ausziehen! Doch nicht, um anschließend seine Ruhe zu haben - denn natürlich geht das Trampling unmittelbar barfuß weiter...!


Herrin Demonia und Herrin Kahina zertrampeln einen Sklaven unter ihren geilen Füßen. Der Sklave ist ein absoluter Fettsack! Und was sie von solch unsportlichen Menschen halten zeigen sie ihm auch direkt! Sie treiben ihre spitzen Absätze gnadenlos in seinen Körper! Er stöhnt vor Schmerzen. Schließlich ziehen sie ihre Schuhe aus und trampeln barfuß auf dem Schwabbel herum - doch nicht um es weniger schmerzhaft für ihn zu machen, sondern weil sie so eine viel bessere Kontrolle haben!


Nicole kommt direkt aus dem Büro. Und sie hat einen richtig harten Arbeitstag hinter sich. Und nun will sie dringend ihre Aggressionen abbauen, die sich über den Tag angestaut haben. Sie trägt noch immer ihr sexy Outfit und ihre eleganten High Heels - als sie auf den am Boden liegenden Sklaven tritt! Und auf dem trampelt sie auch so lange herum, bis seine Brust schon ganz rot ist. Dann entschließt sie sich ihre Schuhe auszuziehen. Doch nicht um dem Sklaven einen Gefallen zu tun! Einzig und allein um endlich etwas mehr Luft an ihren Füßen bekommen zu können! Und um den Sklaven nun mit noch mehr Bewegungsfreiheit zertrampeln zu können...!


Lady Svenja zeigt dem Sklaven mal, wer hier das Sagen hat! Zuerst raucht sie sich genüsslich eine Zigarette und benutzt dabei den Sklaven als ihren menschlichen Fußhocker! Doch dann will sie den Sklaven noch viel weiter erniedrigen und bestrafen: Sie steht auf und trampelt mit ihren Sandalen auf seinem Körper herum! Schließlich zieht sie auch noch ihre Sandalen aus und stellt sich mit ihren schweißigen Füßen auf das Gesicht des Sklaven! Der bekommt nun kaum noch frische Luft und muss zusätzlich das Gewicht der riesigen Herrin auf seinem Kopf ertragen...!


In letzter Zeit habe ich oft von euch Post bekommen und ihr habt mich nach einem reinen Kopf- und Gesichtstrampling-Clip gefragt. Und hier sollt ihr ihn auch bekommen! Und natürlich habe ich mir dabei gedacht, dass ich möglichst viele verschiedenen Schuhe ausprobieren sollte. Also habe ich unter anderem ein Paar Winterstiefel und ein enges Paar Ballerinas getragen. Aber natürlich darf ein abgetragenes Paar Sneakers auch nicht fehlen! Und natürlich stelle ich mich am Ende auch noch mal mit meinen geilen, nackten Füßen auf ihn drauf!


Felicity ist eine Ringerin. Und will sich nun auch mal ans Trampling heran wagen. Sie kennt noch nicht so recht die Grenzen, daher verletzt sie ihr Opfer mehr als vermutlich gewollt... Aber darüber macht sie sich auch keine richtigen Gedanken. Sie läuft erst vorsichtig ein wenig auf ihm herum und fängt dann an ihm auf Brust und Magen herum zu springen. Aber natürlich kommen sein Kopf und sein Hals auch noch dran... Bis sie sich letztlich auch noch ein Paar Schuhe anzieht und ihn auch mit diesen bearbeitet


Die drei Herrinnen Athena, Dafne und Mia erniedrigen ihren Sklaven heute wieder einmal nach ihren Wünschen! Sie wollen ihm seine Luft zum Atmen einteilen und wissen auch schon, wie sie das am besten anstellen! Abwechselnd laufen sie über seinen Hals und trampeln so richtig auf seinem Hals herum. Er krümmt sich schon vor Schmerzen, doch die drei machen einfach weiter und stellen sich barfuss auf seinen Hals, damit er nicht mehr atmen kann! Was für ein Spass!


Herrin Kryska hat kein Erbarmen mit ihrem Sklaven und so trampelt sie ihn heute einmal so richtig hart! Immer wieder tritt sie mit ihren nackten Füßen auf sein Gesicht! Ob mit der Hacke oder mit der Ferse, immer landen ihre Füße in seinem Gesicht! Doch das reicht der brutalen Kryska noch lange nicht! Sie stellt sich auf eine Leiter und springt von oben auf ihn drauf! Auch auf seinem Gesicht hüpft sie ausgelassen herum!


Der Sklave Gommolo muss heute unter seiner Herrin Athena leiden. Sie trampelt über seinen Körper und auch vor seinem Kopf macht sie nicht halt! Mit ihrem ganzen Gewicht und in barfuss springt sie auf sein Gesicht! Das macht sie immer wieder! Sie hüpft regelrecht auf seinem Gesicht herum und drückt es mit ihrem Gewicht immer wieder in die Matratze! Gommolo muss einiges aushalten, bis seine Herrin von ihm ablässt! Ihr macht das Trampolin springen auf seinem Gesicht Spass!


Der Sklave von Herrin Katja muss heute mal wieder leiden. Sie hat sich eine Überraschung für ihn ausgedacht und so darf er heute in die Facetramplingbox im Fussboden, so dass nur noch sein Gesicht herausguckt. Dann trampelt Katja mit ihren Sneakern auf dem Gesicht herum. Anschliessend gibt es das Gleiche noch einmal für ihn, nur diesmal trägt sie ihre weissen verschwitzen Socken. Katja gefällt es ihren Sklaven zu quälen und so stellt sie sich auch noch barfuss auf sein Gesicht!


Die beiden sexy Girls Hellen und Kacie wollen heute gemeinsam einen Sklaven quälen. Die Girls haben einige Ideen und entscheiden sich heute fürs Trampling in barfuss. Zuerst stellen sie sich nacheinander auf ihren Sklaven um ihn zu gewöhnen, doch schnell bekommt er das Gewicht von beiden Mädels gleichzeitig zu spüren! Doch das reicht den Mädels immer noch nicht und so stellen sie sich auf seinen Hals um ihm die Luft weg zu drücken!


Heute muss sich Walter für seine Herrin auf den Boden legen! Dann bekommt er ihre Füsse hart zu spüren, denn sie stellt sich barfuss auf sein Gesicht. Mit beiden Füssen drückt sie sein Gesicht platt und trampelt so richtig schön auf seinem Gesicht herum. Sie steht auf seinen Augen, seiner Nase und auf den Ohren mit ihrem ganzen Gewicht. Dazu trägt sie eine sexy Jeans, die hinten offen ist und ihren Arsch zeigt!


Die 19 jährige Saskia liebt es auf ihrem Sklaven herumzutrampeln. Immer wieder tritt sie mit ihren Turnschuhen auf ihm herum. Ihre Freundin filmt das Ganze und gibt ihr auch Anweisungen, was sie machen soll. Die beiden haben einen riesen Spass mit ihrem hilflosen Opfer. Er muss dann auch noch an ihren Socken riechen und später stellt sie sich noch barfuss mit beiden Füssen auf sein Gesicht. Ein wirklich geiler Tramplingfilm.


Megan und Xana freuen sich heute ihren Sklaven so richtig platt zu trampeln. Sie waren gerade beim Sport und sind völlig verschwitzt, da kommt ihnen der Sklave gerade recht. Sie trampeln auf seinen Eiern herum und machen seinen Schwanz etwas platter. Mit ihrem ganzen Gewicht auf seinen Eiern, das tut ihm ziemlich weh und dann wird er von den beiden Herrinnen auch noch als Stepper benutzt. Was für eine Tortur!


Die 19 jährige Saskia trampelt heute ihren Sklaven mit ihren Turnschuhen platt. Sie steht auf seinem Oberkörper und ihre Freundin filmt das Ganze. Sie bekommt auch immer wieder Tipps von ihrer Freundin, wie sie ihn noch weiter dominieren kann. Danach geht es in barfuss weiter und sie steht mit beiden nackten Füßen auf seinem Gesicht. Ihre Freundin will es sich nicht nehmen lassen, ihren Fuss auch noch auf ihn zu stellen!


Diese 5 Girls werden heute über den am Boden liegenden Sklaven einfach drüber trampeln. Hellen, Nina, Sasha, Alice und Claudia macht es richtig Spass ihn zu demütigen und ihm mit Tritten auch die Luft zu rauben. Sie laufen nacheinander barfuss über seinen Hals. Er hat Schmerzen und schreit, doch die Girls lassen sich von ihrem Tramplingvorhaben nicht abbringen!


Diese Lady trampelt heute so richtig erbarmungslos auf ihrem Sklaven herum. Mit beiden Beinen steht sie auf seinem Gesicht und drückt ihm ihre Absätze in seinen Mund. Sie trampelt über seinen ganzen Oberkörper, und in barfuss macht es ihr noch mehr Spass. Sie gibt ihm harte Tritte und verlagert ihr gesamtes Gewicht auf seinen Körper. Dieser Sklave muss so einiges aushalten und seine Herrin hat noch immer nicht genug vom Trampling!


Lea ist heute mit ihrem Sklaven draussen und probiert heute mal, was wohl gefährlicher ist: Trampling in Heels oder in barfuss. Mit ihren Heels ist sie erst zaghaft, doch barfuss macht es ihr eindeutig mehr Spass. Sie kann richtig auf seinem Hals herumhüpfen und ihm die Atmung somit verbieten! Sie stellt sich auf sein Gesicht und hüpft immer wieder hoch, ganz egal, was das für ihn für Schmerzen bedeuten.


Herrin Seven und Jessica trampeln auf dem Sklaven Monza herum wie sie es gerade möchten. Beide tragen sexy kurze schwarze Abendkleider. Sein Traum wird heute wahr, denn diese beiden Schönheiten trampeln barfuss über seinen Körper und erniedrigen ihn. Heute ist sein schönster tag und obwohl er ihr ganzes Gewicht aushalten muss, wünscht er sich es würde nie enden!


Sue trampelt auf dem Gesicht ihres Sklaven zuerst in schwarzen Nylons herum. Er muss ihr Gewicht mit seinem Gesicht auffangen und auch aushalten. Immer wieder trampelt sie zu und harte Tritte treffen sein Gesicht. Dann zieht sie noch während sie auf ihm steht ihre Nylons aus und setzt ihm mit ihren nackten Füßen ganz schön zu. Wirklich hartes Trampling von einer gnadenlosen Herrin, die sich keine Gedanken um die Schmerzen ihres Sklaven macht!


Pumagirly trampelt mit ihren goldenen Ballerinas über seinen nackten Körper. Dabei wird natürlich sein Schwanz und seine Eier auch nicht ausgelassen. Auch in barfuss lässt sie es sich nicht nehmen ihn platt zu trampeln. Aber das macht sie auch nicht zaghaft, nein, es gibt mal wieder heftige Tritte, die ihm richtig weh tun. Schliesslich will sie ja auch ihren Spass haben!


Dara und Melissa machen heute mit ihrem Sklaven eine richtige Facetrampling Session. Sie haben beide geile Bikinis an und stellen sich auf ihn drauf. Gemeinsam oder auch alleine. Mit beiden Füßen stellt sich eine von ihnen auf sein Gesicht. Anschliessend wird sein Gesicht noch mit allen vier Füßen gesmothert so dass er keine Luft mehr bekommt. Mit ihren Händen drücken sie ihre Füße noch fester an sein gesicht.


Vor dem Kamin hat Herrin Katja ihrem Sklaven die Hände gefesselt. Nun liegt er hilflos da und sie kann mit ihren Wildleder Pumps auf ihm herum trampeln wie sie will. Zwischendurch bekommt er auch einen Heel ins Gesicht. Es macht Katja sehr viel Spass ihre Heels in seinen Körper zu bohren. Da ihr Sklave es vor Schmerzen kaum noch aushalten kann, zieht sie die Pumps aus und trampelt barfuss weiter. Nun trampelt sie aber auch auf seinem Hals und natürlich auch auf seinem Kopf. Das ist auch nicht weniger schmerzhaft.


Lydia und Alyzee haben heute keine Gnade mit ihrem Sklaven. Unter ihren High Heels wird er richtig platt getrampelt. Die Beiden stehen gemeinsam auf seinem Oberkörper und er muss ihr volles Gewicht tragen. Ihre Absätze bohren sich in die Brust und auch in seine Handflächen. Danach haben die beiden Girls immer noch nicht genug und trampeln auch noch barfuss auf ihm herum. Wie klange wird er es wohl noch aushalten müssen?


In diesem Clip wird dir so ziemlich alles geboten. Eine dunkelhaarige und eine blonde Herrin machen Trampling mit ihrem Sklaven. Er bekommt heftige Tritte in seine Eier und sie stellen sich auf sein bestes Stück einfach drauf. Diese Girls tragen dabei nur ihre sexy Bikinis und machen dich auch richtig heiss. Er hat richtige Schmerzen, denn die Girls treten richtig feste zu und da er auch nicht mehr viel an hat merkt er jeden Tritt richtig heftig. Ein hartes Tramplingvideo.


Herrin Jane will heute einmal wieder etwas mit ihrem Sklaven ausprobieren. Sie zieht sich verschiedene Schuhe an. Sie trägt z.B. braune Stiefeletten oder schwarze Pumps. Beide Paare werden direkt ausprobiert, wie sie sich zum trampeln eignen. Zuerst hüpft sie mit den Stiefeln auf ihn drauf. dann berühren die Heels ihrer Pumps seinen Oberkörper und auch sein Gesicht. Diese Herrin weiss genau, wie sie auf dir herum trampeln kann, deshalb macht sie es auch noch barfuss.


  Abonniere unseren RSS Feed